Col dei Franchi, Jäger der Trauben

Col dei Franchi - vista su vigneti

Unsere Leidenschaft für Wein ist die treibende Kraft hinter Col dei Franchi. Es entstand aus der Entschlossenheit zweier Freunde, die Wein und italienischen Stil lieben. Wir haben spezielle Zutaten kombiniert, um einen einzigartigen Prosecco zu kreieren, der innen gut und außen schön ist. Unsere Aufmerksamkeit für die Produktqualität wird mit einem Design kombiniert, bei dem auf die kleinsten Details geachtet wird, von der Flasche bis zum Etikett. CAJ und OROCHIARO sind Ausdruck unseres Engagements, zwei Marken, die eine unterschiedliche Auswahl an Trauben aus den besten Parzellen von Valdobbiadene widerspiegeln.

Der Ansatz von Col dei Franchi bei der Suche nach Qualität unterscheidet sich völlig von der Tradition. Die Suche und Auswahl der besten Trauben aus den besten Weinbergen von Valdobbiadene, die Zusammenarbeit mit echten Handwerkern des Weinbergs, mit Liebhabern der spektakulären Prosecco-Hügel und die Intuition unseres Winzers ermöglichen es uns, die Qualität unserer Weine nicht zu beschränken die Qualität der eigenen Weinberge, sondern immer das Beste für unsere Weine und für unsere treuen Kunden herauszuholen. Aus diesem Grund bezeichnen wir uns gerne als „Grape Hunters“.

Valdobbiadene mit seinen Weinbergen ist ein einzigartiges Gebiet auf der Welt. Dieses hügelige Gebiet liegt 50 km von Venedig entfernt und ist von den majestätischen Dolomiten in 100 km Entfernung umgeben und bietet eine bezaubernde Landschaft. Die Hügel erstrecken sich endlos und werden durch eine Vielzahl von Grüntönen bereichert, was diese Region zu einer der eindrucksvollsten in Norditalien macht. Die Beschaffenheit des Territoriums sorgt das ganze Jahr über für ein gemäßigtes Klima. Die vorherrschende Südlage, die Hanglage der Hügel und die ständige Brise mildern die Auswirkungen der Sommerregen auf unsere Weinberge.

Der Weinbau in dieser Region hat sehr alte Ursprünge, aber die erste schriftliche Erwähnung, die Prosecco mit Valdobbiadene in Verbindung bringt, stammt aus dem Jahr 1772. Seit der Einführung der kontrollierten Ursprungsbezeichnung (DOC) im Jahr 1969 ist das historische Produktionsgebiet auf 15 Gemeinden begrenzt geblieben. Zwei von ihnen geben der Gegend ihren Namen: Conegliano und Valdobbiadene, jeweils die Kulturhauptstadt und das produktive Herz.

Unsere Trauben, die aus den besten Weinbergen von Valdobbiadene stammen, und die Zusammenarbeit mit Weinberghandwerkern, die jeden Winkel der Weinberge kennen und traditionelle, von Generation zu Generation weitergegebene Techniken in die Praxis umsetzen, ermöglichen die Herstellung außergewöhnlicher Weine. Diese Synergie zwischen Natur und menschlichem Können macht unsere Weine einzigartig.

 

 

 

Zurück zum Blog

Ausgewählte Produkte