Zu Inhalt springen
Il Veneto ed i suoi territori

Veneto und seine Gebiete

Venetien liegt im Nordosten Italiens und ist bekannt für seine außergewöhnliche Geschichte, atemberaubende Landschaften und exquisite Essens- und Weintraditionen. Die venezianische Küche und die venezianischen Weine werden auf der ganzen Welt geschätzt und spiegeln die kulturelle und territoriale Vielfalt der Region wider.

Venetien ist berühmt für seine faszinierenden historischen Städte wie Venedig, Verona und Padua, die unzählige Kunstwerke und architektonische Schätze beherbergen. Venedig, die Stadt der Kanäle und Paläste, gilt als eines der romantischsten und faszinierendsten Reiseziele, während Verona, die Stadt von Romeo und Julia, für ihr römisches Amphitheater und ihre Opernaufführungen berühmt ist. Padua bietet mit der historischen Universität und der Scrovegni-Kapelle eine große Auswahl an kulturellen Attraktionen.

Die Region Venetien ist für ihre hervorragende Weinproduktion bekannt, zu der berühmte Weine wie Prosecco, Valpolicella und Soave gehören. Die Weinberge Venetiens erstrecken sich von den Hügeln von Treviso, Vicenza und Verona bis zu den Ebenen des Po.

Die venezianische Küche ist ebenso vielfältig und köstlich, mit Fisch- und Meeresfrüchtegerichten entlang der Küste und in der Lagune von Venedig sowie kräftigeren Fleisch- und Gemüserezepten im Landesinneren. Zu den typischen Gerichten der Region gehören Risotto, Bigoli (Eiernudeln), Polenta und Kabeljau nach Vicenza-Art.

Das Gebiet von Venezianische Ausläufer  Es ist zweifellos der authentischste Ausdruck der Typizität und des Reichtums des kulinarischen und önogastronomischen Erbes der Region.

153 typische Gebiete im Umkreis von 5 km um die neue Autobahn Pedemontana Veneta. Darunter stechen 9 DOP-Produkte, 5 IGP-Weine, 4 DOCG-Weine, 8 DOC-Weine, 4 IGT-Weine, 119 traditionelle Agrarlebensmittelprodukte und 4 Slow Food-Präsidien hervor. La Pedemontana Veneta bietet eine große Auswahl an Weinen, Käse, Gemüse, Wurstwaren und Delikatessen aus gute Qualität, darunter, um nur einige zu nennen, Käse Asiago DOP, Morlacco und Imbriago, Die Grappa und ich Destillate der Frucht, die Sopressa gU, Die Gemahlenes Mehl Stein aus altem Getreide (Terrevive Mühle), l’Extra natives Olivenöl DOP Das, mit dem Produktname „Conca degli Ulivi“ (Oro de Poe) in kleinen, aber sehr kostbaren Mengen, kann sich mit Preisen und Anerkennungen bei renommierten internationalen Wettbewerben rühmen. Der Prosecco DOCG von Valdobbiadene und Asolo. Neben dem bereits erwähnten Prosecco, der in die ganze Welt geschätzt und exportiert wird, erfuhren sie in den letzten Jahren eine Aufwertung einheimische Reben deren Erinnerung verloren gegangen ist, unter denen die Recantina und die Rabbiosa dei colli Asolani hervorstechen (Pat del Colmel). 


Lassen Sie sich von der Qualität und Tradition der handwerklichen Produzenten überzeugen, die wir für Sie ausgewählt haben und die die Authentizität und den Reichtum dieser wunderbaren Region am besten zum Ausdruck bringen.  

Vorheriger Artikel Trentino-Südtirol und seine Gebiete
Nächster Artikel La Pedemontana Veneta